Line-Up

Freitag

19.00 Uhr - Arbajo Jairus & Creamy White & A Lad In Lava 

20.30 Uhr - Greenfield Story

22.15 Uhr - Nguru

 

Samstag

14.40 - D'Rütihard-Rocker

15.45 - Leo for President

17.00 - Space Time At Night

18.30 - M'Ghadi

20.30 - Al Pride

22.15 - QL

QL (Punk-Rock)

Seit über zehn Jahren sind die vier Bieler ihrem Funpunk treu und rocken die Bühnen unseres Landes mit bekannten Schweizer Hits, die klingen, als würden sie von Greenday, Sum 41, The Offspring und Co. gespielt werden.

Was wünschen wir uns am Kulti17 also mehr, als zu punkigen Versionen altbekannter Lagerhits wie „Alperose“, „Ewigi Liebi“ oder „Singing I“ zu feiern und zu tanzen?

Nebst den Covers hat die Band auch immer mehr eigene Songs mit im Gepäck, zu denen wir alle gemeinsam am besten Leiterfest des Jahres „e unvergässligi Zyt gniesse könne“!

 Website der Band

Facebookseite der Band


Al Pride (Indie-Pop)

“Bade fahrt as Kulti”

Seit 2009 sind die Aargauer in den Clubs und auf den Festivals dieses Landes unterwegs und verzaubern das Publikum mit ihrem poppigen Indie-Rock. Ganze drei Alben hat die Band mittlerweile im Gepäck dabei und begeistert darauf mit treibenden Beats, kantigen Gitarrenriffs, Synthesizer-Klängen und souligen Bläsern.

Website der Band

Facebookseite der Band


Nguru (Ska)

Vom anderen Ende der Schweiz, dem wunderschönen Graubünden, reisen die sechs Jungs von Nguru nach Muttenz, um uns mit bestem Ska, Reggae und Punk-Rock zu unterhalten. Auch zwanzig Jahre nach der Bandgründung stecken sie noch voller Energie – wir freuen uns auf einen tollen Freitagabend mit ihnen!

Website der Band

Facebookseite der Band


M’Ghadi (Ska)

Jublaleitenden aus der Region Luzern dürfte M‘Ghadi schon länger ein Begriff sein, haben die neun MusikerInnen dort doch schon ordentlich für Stimmung gesorgt an der offiziellen Jubla-Party. Mit ihren treibenden Ska-Rhythmen und eingängigen Melodien, gespickt mit Einflüssen aus Hip-Hop, Punk und Latin, werden sie bestimmt auch am Kulti17, dem grössten Leiterfest der Schweiz, für super Stimmung sorgen!

Website der Band

Facebookseite der Band


Greenfield Story (Folk-Rock)

Auch die Ostschweiz und somit der Jubla-Kanton SGAIARGL ist am Kulti17 vertreten: die vier Jungs von Greenfield Story spielen gekonnt mit Elementen aus Folk, Indie, Pop und Country und besingen Fernweh, Hoffnungen und die bittersüsse Liebe. Hach, wenn das mal nicht ein wunderschöner Kulti-Freitag wird!

Website der Band

Facebooksite der Band

 


Arbajo Jairus & Creamy White & A Lad in Lava (Hip-Hop, Pop)

Das Trio aus Basel beschert uns am Kuliti17 feinsten Hip-Hop und R’n’B mit einer Prise Pop. Der Rap von Arbajo Jairus und der Gesang sowie die Gitarre von Creamy White werden perfekt ergänzt durch die Beats von A Lad In Lava – was für eine herrlich frische Kombination!

Website der Band

Facebooksite von Arbajo Jairus

Facebooksite von Creamy White

Facebooksite von A Lad in Lava


Space Time At Night (Rock)

Diese junge Band aus dem Fricktal, in der gleich mehrere JublanerInnen mitwirken, begeistert mit selbstgeschriebenen Songs, welche melodischen Rock mit harten Riffs und verträumten Grunge-Elementen verknüpfen. Ihre Live-Auftritte bereichern sie oft durch Coversongs, sodass für eine super Stimmung am Kulti auf alle Fälle gesorgt ist!

Facebookseite der Band


Leo for President (Coverband)

Diese sympathische Truppe aus der Jubla Bern covert aktuelle Hits, punktet aber auch mit alten Klassikern. Coldplay, Muse aber ebenso Bob Marley oder Rihanna gehören zum Repertoire. Egal wo sie auftreten, ist Partystimmung garantiert – kommt in Scharen und singet und tanzet mit!


D'Rütihard-Rocker (Kulti-Coverband)

Welches Festival kann von sich behaupten, dass Bands extra dafür gegründet werden? Das Kulti17! D’Rütihard-Rocker, das ist eine bunt zusammengewürfelte Truppe von JublanerInnen, die eigens für diesen exklusiven Auftritt bekannte Rock- und Metalsongs auf die Jubla und das Kulti umschreiben – wenn für das mol Zyt nid scho lang ryff gsi isch!